Mammut : en savoir plus avec notre materiothèque.

Voir la fiche
Mammut

.

Mammut

Wissenschaftlicher Name : Mammothus Primigenius. Das Mammut ist wohl das bekannteste Tier der letzten Eiszeit. Mit dem Wollnashorn, Höhlenbär, Wisent, Reh, Auerochse, und Pferd wird er häufig in der Kunst der Altsteinzeit dargestellt. Wegen der Jagd ist er vor 10 000 Jahren ausgestorben. Mehrere vollständige ganze Mammutleichen wurden innerhalb der gefrorenen Böden der europäischen und nordamerikanischen arktischen Regionen entdeckt. Der Handel des Mammutelfenbeins hat im XVIII. Jahrhundert den Wohlstand der sibirischen Stadt Irkutsk erbracht. Heutzutage ist das Mammutelfenbein weiterhin sehr begehrt, und die Quelle davon wird immer niedriger. Die schönsten Stücke (manche Elfenbeine können 3 Meter Länge erreichen) werden den Museen gewidmet. Der Rest wird auf dem Markt gebracht. Dieser Rest Teil wird die Kruste genannt. Diese war während mehreren Jahrtausend in Berührung mit dem Boden, was ihr eine besondere Textur und Farbe verpasst, was ihr Hauptwert ausmacht. Ein Fragment Mammutelfenbein als Amulett zu tragen ist ein Zeugnis für die Vorliebe und den Respekt an unseren Urahnen, die auch von diesem Tier fasziniert waren.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut